FIRST LEGO League Vorarlberg

FIRST® LEGO® League Vorarlberg

Samstag, 1. Dezember 2018, HTL Bregenz

Wir begrüßen heuer wieder viele Teams - vorwiegend aus Vorarlberger Mittelschulen - zur Regionalmeisterschaft des weltweiten Roboter- Forschungs- und Teamwork-Wettbewerbs in unserer Schule.
Programm
08:30 Eröffnung
09:00 – 12:30 Jurys und Robotertests
13:00 – 16:30 Robot-Wettbewerb
16:30 –          Forschungspräsentationen
17:00            Preisverleihung

An dem Wettbewerb nehmen weltweit jährlich etwa 30.000 Teams mit bis zu 10 Teammitgliedern im Alter zwischen 9 und 16 Jahren teil.
Die Initiatoren der FLL – die amerikanische Stiftung FIRST (For Inspiration and Recognition of Sience and Technology) und die dänische Firma LEGO – wollen Kinder und Jugendliche darin fördern, wie Wissenschaftler und Ingenieure zu denken und ihre Teamfähigkeit weiter zu entwickeln.

Wir Lehrkräfte wollen Vorarlberger Schülerinnen und Schüler darin fördern, dass sie in Teams „etwas vorwärts bringen“: gemeinsam Ideen generieren, praktisch umsetzen und verkaufen, komplexe Probleme lösen, gemeinsam mit Wettbewerbsdruck umgehen können.
Daher nimmt die HTL Bregenz seit 2008 mit dem ekmTecRobots-Team an dem herausfordernden FLL-Wettbewerb teil.
Seit 2014 sind wir zusammen mit Kooperationspartnern (WKV-Sparte Industrie, VEM und LSR-Vorarlberg) außerdem Organisator der FLL-Regionalmeisterschaft Vorarlberg.
Dank vieler engagierter Lehrerinnen und Lehrer in Vorarlberger Mittelschulen und Gymnasien - die als Coaches ihrer Schulteams oder als Juroren mitarbeiten - sind wir mittlerweile unter den größeren FLL Regionen in Europa.
Auch mehrere Firmen aus der Vorarlberger Elektro-, Metall- und Kunststoff-Industrie unterstützen die FLL Vorarlberg als Sponsoren und mit Juroren.
Info: http://www.fll-vorarlberg.at

Zurück