Workshop "Aktion Trocken"

Sexualität, Verhütung und sexuell übertragbare Krankheiten

Workshop "Aktion Trocken"

Jährlich bearbeiten die Lehrpersonen in den SOPK Stunden die dringende Thematik „Erlernen des Umganges mit der legalen Droge Alkohol“.

In den ersten Klassen werden die Schüler bereits sensibilisiert und im zweiten Schuljahr gibt es dann das 2 stündige Workshop mit Martin Onder von der Supro. Die Supro engagiert sich seit vielen Jahren in der Suchtprävention und versucht die Jugendlichen mit modernen Ideen und guten Programmen zu unterstützen. Moderne Medien werden zunehmend in die Prävention eingebaut. Z.B. gibt es jetzt eine App „Aktion Trocken“, die zur Unterstützung der Alkoholkarenz in der Fastenzeit oder auch zwischendurch mal dienen kann. Dass das Thema spannend und aktuell ist zeigt die begeisterte Mitarbeit bei den Workshops.

Folgende Klassen haben daran teilgenommen:
2aha,2bha,2hk, 2he und 2 fm

Dr. Edith Vonbank, Schulärztin

Zurück