Besichtigung des Medienhauses in Schwarzach

Besichtigung des Medienhauses in Schwarzach

Anlässlich des Pädagogischen Tages versammelten sich alle Verwaltungsmitarbeiter/innen der HTL-Bregenz am 21.10.2019 bei der Firma RussMedia in Schwarzach.
 
Nach einem herzlichen Empfang und den wichtigsten Informationen über und rundum die Firma RussMedia, begann eine Führung durch das Haus.
Die Druckmaschinen laufen von Montag Nacht bis Sonntag Nacht im 24-Stunden Betrieb durch. Wegen dieser hohen Intensität sind montags immer Service- und Wartungsarbeiten geplant. Da aber der letzte Auftrag noch im Druck war, konnten wir trotzdem sehen, mit welcher effizienten und hohen Geschwindigkeit die noch leeren Papierbahnen über unzählige Förderbänder zum Druck gelangen. Die dann fast fertige Zeitung wird danach gefaltet und geschnitten und über weitere Förderbänder in Richtung Fertigung und Versandhalle befördert. Die frische der Zeitung wurde uns anhand der schwarzen Finger bestätigt.
 
Im Anschluss bekamen wir genauestens erklärt welche Schritte der Vorbereitungen getroffen werden müssen, um schlussendlich die fertige Zeitung in den Händen zu halten. Zur Veranschaulichung führte uns der Weg durch das riesige Papierlager, vorbei an der Herstellung der Druckerplatten und Lagerung der dazu benötigten Druckerfarbe.
 
Ein weiteres Herzstück auf dem riesigen Komplex war die Besichtigung des Antenne-Vorarlberg-Studios. Dort zu erfahren wie täglich Radio gemacht wird, hat alle sehr beeindruckt. Wir durften auch durch die verschiedenen Büros der VN, NEUE, Wann+Wo und vol.at wandern.
 
Nach dem höchst interessanten Rundgang hatten wir noch Zeit für spannende Gesprächen. Es wurden die letzten Unklarheiten und Fragen professionell beantwortet.
 
Einen großen Dank gebührt Frau Yasmin Ritter von der NEUEN für die tolle Führung durchs Haus, und das Näherbringen wie Tag für Tag die Nachrichten auf Papier den Weg in unsere Hände finden.

Rene Bonvicini, Schulwart
Foto: Corinna Forster, Reinigung

Zurück